Labor Soziokultur

Labor Soziokultur 2019 – der Tag im Zeichen der Soziokulturellen Animation

Über 150 Teilnehmende haben sich im Labor Soziokultur 2019 am 28. März mit der Sichtbarkeit der Soziokulturellen Animation auseinandergesetzt.

Nach einem Inputreferat von Eva Gerber und Alex Willener gewährten Fachpersonen der Soziokulturellen Animation am Vormittag gemeinsam mit Personen aus weiteren Disziplinen und Entscheidungsträgerinnen und -trägern Einblicke in gemeinsame Projekte und Tätigkeiten. In Form von Tandem-Präsentationen beleuchteten sie die interdisziplinäre Zusammenarbeit. Am Nachmittag stand der Austausch von aktuellen Fragestellungen betreffend Sichtbarmachung der Soziokulturellen Animation in unterschiedlichen Laborsituationen (EmpirieLabor, KreativLabor, PraxisLabor) im Zentrum. Ein entsprechendes Rahmen- und Abendprogramm bot Möglichkeiten und Zeit für Vernetzung, Begegnung und Spass. Ganz im Sinne von: Soziokultur verbindet!

Hier finden Sie Impressionen und Dokumentationen des Labors. 

Soziokultur Schweiz organisierte das Labor in Zusammenarbeit mit der Hochschule Luzern – Soziale Arbeit, der Höheren Fachschule für Gemeindeanimation hfg und AvenirSocial.