Labor Soziokultur

Labor Soziokultur 2019 – der Tag im Zeichen der Soziokulturellen Animation

Wie machen Soziokulturelle Animatorinnen und Animatoren ihre Arbeit sichtbar? Fachpersonen der Soziokulturellen Animation gewähren gemeinsam mit Personen aus weiteren Disziplinen und Entscheidungsträgerinnen und -trägern Einblicke in gemeinsame Projekte und Tätigkeiten. In Form von Tandem-Präsentationen beleuchten sie die interdisziplinäre Zusammenarbeit. Anschliessend steht der Austausch von aktuellen Fragestellungen betreffend Sichtbarmachung der Soziokulturellen Animation in unterschiedlichen Laborsituationen (EmpirieLabor, KreativLabor, PraxisLabor) im Zentrum. Ein entsprechendes Rahmen- und Abendprogramm bietet Möglichkeiten und Zeit für Vernetzung, Begegnung und Spass. Ganz im Sinne von: Soziokultur verbindet!

Soziokultur Schweiz organisiert das Labor in Zusammenarbeit mit der Hochschule Luzern – Soziale Arbeit , der Höheren Fachschule für Gemeindeanimation hfg und AvenirSocial.

Weitere Informationen und die Anmeldung findet ihr auf folgender Webseite.

Wir würden uns freuen, möglichst viele von euch zum Labor Soziokultur 2019 begrüssen zu dürfen und gemeinsam mit euch über die Sichtbarmachung der Soziokulturellen Animation zu diskutieren.

Freundliche Grüsse

Nico Scholer, Soziokultur Schweiz
Annina Friz, Hochschule Luzern
​Beni Rindlisbacher, HFG
Stéphane Beuchat, AvenirSocial