Fachpool

„Stadt gestalten – an der Nahtstelle von Kunst und Soziokultur“

Café des Visions – Stadtatelier, Raumlabor, Forum“

Als mobiler Dorfplatz zieht das Café des Visions mit Fahrrad und Anhänger durch den öffentlichen Raum und befragt seinen jeweiligen Standort mit künstlerischen und kreativen Methoden nach sozialen und kulturellen Potentialen.
Am 27.5.19 erzählte Anna Graber im GZ Wipkingen von ihren Erfahrungen. In einem zweiten Teil lud sie die Anwesenden ein, mit Pinsel und Farbe methodische Zugänge und Potentiale für die Entwicklung von öffentlichen Räumen aus dem eigenen Praxiskontext zu entdecken. Die unterschiedlichen Zeichnungen ergaben ein kreatives Bild auf dem Vorplatz des Gemeinschaftzentrums.
Ein Dossier zum Fachpool „Stadt gestalten – an der Nahtstelle von Kunst und Soziokultur“ folgt in Kürze. 

 

Der Fachpool Soziokulturelle Animation führt seit 2005 Treffen durch, die aktuelle und zukünftige Themen des soziokulturellen Arbeitsfeldes behandeln.
Die Treffen werden jeweils von wechselnden Fachpersonen organisiert. Der Fachpool ist damit am Puls der Soziokulturellen Animation in der Deutschschweiz. Er ist so lebendig und spannend, wie die Teilnehmenden ihn machen. Der Fachpool ist seit 2016 Teil von Soziokultur Schweiz.

Bei Fragen wenden Sie sich an die Steuergruppe Fachpool