Fachpool

„Stadt gestalten – an der Nahtstelle von Kunst und Soziokultur“

Montag, 27.5.19, 9-12h
GZ Wipkingen*

Café des visions – Stadtatelier, Raumlabor, Forum“
Einblicke, Experiment & Diskussion
Als mobiler Dorfplatz zieht das Café des Visions mit Fahrrad und Anhänger durch den öffentlichen Raum und befragt seinen jeweiligen Standort nach sozialen und kulturellen Potentialen. Anna Graber gibt Einblick in die Erfahrungen und Projekte der letzten Jahre und Ausblick auf das aktuelle Projekt in Frauenfeld.
Das Café des Visions ist am Fachpool vor Ort und in einem zweiten Teil lädt sie ein direkt etwas im öffentlichen Raum auszuprobieren und mit künstlerischen Mitteln den Raum zu gestalten.
In diesem Experiment stellen sich die Fragen nach den unterschiedlichen Zugangsweisen von Soziokultur und Kunst und den unterschiedlichen Potentialen, aber natürlich auch der Synergien und möglichen Kooperationen…

Es laden ein:
Anna Graber (Café des Visions, GZ Wipkingen)
Sara Rossi
& Teresa Ruhstaller

Anmeldung: Bis 23.5.19 an fachpool@soziokulturschweiz.ch
Kosten:       CHF 20.- (Mitglieder von Soziokultur Schweiz CHF 10.-)

* Adresse Ort: GZ Wipkingen, Breitensteinstrasse 19 a, 8037 Zürich
öV-Informationen: mit Tram oder Bus an den Escher-Wyss-Platz oder Wipkingerplatz, vom Bahnhof Hardbrücke ca. 15min zu Fuss

 

Der Fachpool Soziokulturelle Animation führt seit 2005 Treffen durch, die aktuelle und zukünftige Themen des soziokulturellen Arbeitsfeldes behandeln.
Die Treffen werden jeweils von wechselnden Fachpersonen organisiert. Der Fachpool ist damit am Puls der Soziokulturellen Animation in der Deutschschweiz. Er ist so lebendig und spannend, wie die Teilnehmenden ihn machen. Der Fachpool ist seit 2016 Teil von Soziokultur Schweiz.

Bei Fragen wenden Sie sich an die Steuergruppe Fachpool