Organisation

Soziokultur Schweiz ist als Stiftung organisiert und untersteht der Eidgenössischen Stiftungsaufsicht. Die Stiftung besteht aus folgenden Organen:

Die Mitglieder bilden das Fundament von Soziokultur Schweiz. Sie engagieren sich in Arbeitsgruppen, wie z.B. die Steuergruppe Fachpool und tragen massgeblich zur Weiterentwicklung von Soziokultur Schweiz bei. Es wird jährlich eine Mitgliederversammlung durchgeführt.

Der Stiftungsrat (3-5 Mitglieder) ist für die strategische Ausrichtung von Soziokultur Schweiz verantwortlich. Bei Bedarf kann der Stiftungsrat operative Aufgaben übernehmen.

Der Beirat berät Soziokultur Schweiz in fachlichen Fragen und unterstützt die Vernetzung.

Ein Treuhandbüro unterstützt Soziokultur Schweiz bei der Buchhaltung und im Lohnwesen, der Jahresabschluss wird von einer ordentlichen Revisionsstelle geprüft.

Die Geschäftsleitung ist für die operativen Geschäfte verantwortlich und koordiniert die Arbeitsgruppen sowie das Angebot des Jugend- und Soziokulturjokers.

 

Organigramm Soziokultur Schweiz

Stiftungszweck Soziokultur Schweiz